eww errichtet Photovoltaik-Großanlage: Ein halbes Jahr Wiener Riesenrad nonstop

Die eww Anlagentechnik hat am Dach des Shoppingcenters Weberzeile in Ried im Innkreis eine großflächige Photovoltaikanlage errichtet. Die 1500 Solarpaneele liefern jährlich rund 500.000 Kilowattstunden sauberen Strom und decken damit 30% des Stromverbrauches vom Shoppingcenter.

Die Anlage am Dach des Shoppingcenters Weberzeile ist eines der vielen Photovoltaik-Projekte, die von eww in diesem Jahr errichtet wurden. Das Shoppingcenter deckt damit knapp 30 Prozent seines Strombedarfs, Centerbesucher können auf einem Monitor im Eingangsbereich die Stromproduktion live mitverfolgen.

Leistung.  500.000 Kilowattstunden jährliche Stromleistung entspricht dem Jahresverbrauch von 125 Einfamilienhäusern. Man könnte aber auch 75mal mit einem Elektroauto die Erde umrunden, 65.000 Runden mit dem Wiener Riesenrad fahren (dafür würde man ein halbes Jahr benötigen) oder 5 Mio. Liter Bier brauen.

Umwelt. Durch die Nutzung der Sonne als Energielieferant spart das Shoppingcenter jährlich 128 Tonnen schädliches CO2 ein. Um diese Menge CO2 zu binden, bräuchte es einen Wald mit über 10.000 ausgewachsene Buchen, der zehnmal so groß wäre wie das Welser Messegelände.

eww Anlagentechnik. Die Installation von Photovoltaik-Anlagen gehört zu den wichtigsten Geschäftsbereichen der eww Anlagentechnik. Mit der Marke „Mea Solar“ zählt das Welser Unternehmen zu den Big Playern der Photovoltaik-Branche in Österreich.