Der Rudi vom Bahnhof

Die Sonne der vergangenen Monate bräunte sein Gesicht, seine Haut scheint wie seine Seele aus gegerbtem Leder zu bestehen, viel hat er in seinem Leben hinnehmen müssen, und dennoch hat er die Hoffnung auf bessere Zeiten nicht aufgegeben. Dieser Artikel stammt aus dem Jahr 2012 Rudolf Wimmer alias Rudi der Sandler. Wenn man ihn so… Weiterlesen

Resch & Frisch: Vier von gesamt 34 Filialen werden geschlossen

Seit Mitte Mai erstrahlt die Filiale am KJ in neuem Glanz. Von Anfang Jänner bis Ende April wurde die Filiale umgebaut und völlig neu gestaltet. Die Bauzeit von rund vier Monaten hat sich – coronabedingt – nun um drei Wochen verlängert. Die Filiale in der Neustadt wurde jedoch dauerhaft geschlossen. Drei weitere Standorte außerhalb der… Weiterlesen

Rammerstorfer (Grüne): Ordnungswächter mit Nazi-Fahne „verdient zweite Chance“

Wegen eines Fotos wurde ein  Mitarbeiter der städtischen Ordnungswache 2018 entlassen. Auf dem Bild war der Ordnungswächter schlafend vor einer NS-Flagge in seinem Schlafzimmer zu sehen. Das Foto wurde von ihm selbst nie veröffentlicht, jedoch anonym dem Welser Bürgermeister und einigen Medien zugespielt. Nun bekommt er Unterstützung vom grünen Welser Spitzenkandidaten Thomas Rammerstorfer. Der ehemalige… Weiterlesen

Messepräsident Wimmer: „Regierung muss endlich handeln!“

Die Corona-Krise hatte aufgrund der verhängten Ausgangs- und Versammlungsbeschränkungen massive Auswirkungen auf das Messegeschehen in Wels. Knapp 80 Veranstaltungen am Mes-segelände mussten abgesagt werden. Darunter große Publikumsmessen, wie beispielsweise die Frühjahrsmesse „Blühendes Österreich“ oder die „Pferd Wels“. Die wirtschaftlichen Auswirkungen auf die Welser Messe sind gewaltig, es sind Umsatzrückgänge in Millionenhöhe zu erwarten. Festzuhalten ist,… Weiterlesen

Wels bekommt Autokino in die Messe

Die Messe Wels überrascht mit einem Auto Kino Konzept! Ab Juli öffnet Car Cinema am Gelände der Messe Wels seine Pforten, eine Veranstaltung die von Ambient Art powered by CINEPLEX in Zusammenarbeit mit der Messe Wels durchgeführt wird und mit seinem kreativen Konzept nicht nur motorisierte Kinofans begeistern wird! „Schon seit Wochen haben wir uns… Weiterlesen

Die Welser Industriebahn

Als Wels in den Jahren der Gründerzeit immer mehr zum beliebten Siedlungsgebiet für Industriebetriebe avancierte, war eine logistische Anbindung der aufstrebenden Betriebe an die Verkehrsader Westbahn unabdingbar. 1921 wurde zum Zweck des Gütertransports von 15 in Wels ansässigen Betrieben die Genossenschaft Welser Industriebahn aus der Taufe gehoben, deren Gleiskörper erst vor einigen Jahren abgetragen wurde…. Weiterlesen

Alte Hutfabrik Wels: Hippes Quartier in alten Gemäuern

Das ehemalige Fabriksgelände der Hutfabrik Carl Blum in der gleichnamigen Straße ist wohl das Paradebeispiel einer gelungenen Revitalisierung eines alten Industriequartiers aus der Gründerzeit. Das Areal aus Backsteinbauten des Mitte der 1930er Jahre stillgelegten Betriebs beheimatet seit seiner Revitalisierung 2007 eine Vielzahl von Unternehmen, die in den gut erhaltenen Werksräumen der ehemaligen Hutfabrik eingemietet sind. … Weiterlesen

Lederfabrik Adler Wels: Dort wo heute die HTL steht, stand ein Industriejuwel

Heute erinnert nur mehr die Adlerstraße an die einst bekannte Lederfabrik Adler, die mitten in der Welser Innenstadt ihr Produktionsstätte hatte. Der klassische Gründerzeit-Betrieb beschäftigte zu seiner Blütezeit etwa 500 Mitarbeiter, und die Lederwaren waren in ganz Mitteleuropa bekannt. In den 1930er Jahren wurde der Welser Traditionsbetrieb Opfer der allgegenwärtigen Wirtschaftskrise. Beide Produktionsstandorte in der… Weiterlesen

Wels soll größte „Gastrozone“ Österreichs werden

In Wels soll insbesondere im Bereich des Stadtplatzes, der Schmidtgasse, der Hafergasse und Teilen der Pfarrgasse die größte „Gastrozone“ Österreichs entstehen. Geplant ist, dass ab Freitag, 15. Mai in diesem Bereich einheitliche Mindestöffnungszeiten festlegt werden und jeweils ein anti-alkoholisches Getränk, ein Kaffee bzw. ein alkoholisches Getränk zu einem einheitlichen Preis verkauft wird. Im innerstädtischen Bereich… Weiterlesen

Kindergarten-Normalbetrieb ab Montag 27. April

Der Besuch der Kindergärten war mit Verordnung des Landes OÖ in mehrfacher Hinsicht beschränkt. So war der Besuch nur für jene Kinder zulässig, deren Eltern beruflich unabkömmlich waren bzw. keine Betreuung zu Hause hatten. Dazu zählten insbesondere die Kinder von Ärzten, Pflegepersonal, Mitgliedern der Blaulichtorganisationen und Krisenstäbe sowie das Personal von Supermärkten und Apotheken. Diese… Weiterlesen

Stadt Wels startet Unterstützungskampagne für den Handel

Aufgrund der schwachen Frequenzen im Handel ruft die Stadt Wels mit Partnern kurzfristig eine Handelsaktion ins Leben. Bereits von Montag, 27. April bis Samstag, 2. Mai – und somit vor der von der Bundesregierung angekündigten Wiedereröffnung des gesamten Handels am Montag, 4. Mai – wird die verkaufsfördernde Kampagne „Du darfst wieder shoppen – mehrwertsteuerfreie Tage“… Weiterlesen