Baudirektor Ralph Grager: „Wels hat noch viel Luft nach oben.“

Der aus dem bayrischen Ansbach stammende neue Welser Baudirektor ist das genaue Gegenteil seines Vorgängers. Er ist offen, direkt und fordert von seinen Mitarbeitern ein, selbstständig zu denken. Auch bringt er gedanklich frischen Wind in die Stadt, wie sich in folgendem Interview herausstellt. Der dunkelhaarige, großgewachsene Mann in legerer Kleidung wirkt in dem verstaubten Besprechungsraum… Weiterlesen

Nach heftiger Kritik der »Monatlichen«: Kompromiss bei Greif-Fassade

Als im Juni diesen Jahres bekannt wurde, dass auch die bis dato noch stehende Fassade des Greifs am KJ abgerissen wird und durch eine einfache Putzfassade ohne Schnörkel ersetzt werden sollte, startete „Die Monatliche“ eine wochenlange Kampagne gegen eine minderwertige Gestaltung ohne Bezug auf die Historie eines der geschichtsträchtigsten Plätze von Wels. Anfangs wurden die… Weiterlesen