Zeitung

Hermann Wimmer – Politiker mit Ecken und Kanten

12. August 2019 Mensch des Monats 2 Min.

Reading Time: 2 minutes Jahrelang war er eine fixe Größe in der Welser Stadtpolitik, er war einer der Gründer des Kulturvereins Alter Schlachthof, aus dem sich das gleichnamige Welser Kulturzentrum entwickeln sollte, seine politische Karriere umfasste so ziemlich jedes Amt, das die Welser Sozialdemokratie zu bieten hatte: Hermann Wimmer. von Markus Löffler 2016 zog er sich aus der Politik ...

Die alte Einkaufsstadt Wels

12. August 2019 Historisch 3 Min.

Reading Time: 3 minutes Mit der Errichtung der Fußgängerzonen in Schmidt- und Bäckergasse 1977 bzw. 1979 sowie der Schaffung der Bummelzone am Stadtplatz 1985 wurde jener Entwicklung Rechnung getragen, die unter dem Slogan “Wels, die Einkaufsstadt” österreichweit bekannt werden sollte. Anders als in anderen Städten, wo sich ein bestimmter Straßenzug als Einkaufsmeile etabliert hatte, konnte Wels schon damals eine ...

Baudirektor Ralph Grager: „Wels hat noch viel Luft nach oben.“

1. November 2018 Stadtentwicklung Story Wels 4 Min.

Reading Time: 4 minutes Der aus dem bayrischen Ansbach stammende neue Welser Baudirektor ist das genaue Gegenteil seines Vorgängers. Er ist offen, direkt und fordert von seinen Mitarbeitern ein, selbstständig zu denken. Auch bringt er gedanklich frischen Wind in die Stadt, wie sich in folgendem Interview herausstellt. Der dunkelhaarige, großgewachsene Mann in legerer Kleidung wirkt in dem verstaubten Besprechungsraum ...

Ronald Lechner revolutioniert den Immobilienmarkt in Wels

19. September 2018 Mensch des Monats Wels 2 Min.

Reading Time: 2 minutes Schnell war allen klar, hier stehen Dienstleistung und der Mensch im Vordergrund. Ursprünglich, offen, sympathisch – so haben wir Herrn Lechner kennengelernt! Der gebürtige Tiroler hat seine Jugendlichkeit nicht verloren und ist ständig bestrebt, sich weiter zu entwickeln. Man spürt, dass er seinen Weg mit offenem Herzen und viel Spaß an der Sache macht. Der ...

Hairline Asböck: Vom Bauernhof in den Friseursalon

28. Mai 2018 Mensch des Monats Wels 2 Min.

Reading Time: 2 minutes Sabine und Gerhard Asböck sind Aufsteiger. Nicht nur weil sie einen der angesehensten Frisiersalons in Wels leiten, sondern auch im wahrsten Sinne des Wortes: Um ihren Salon in der Pfarrgasse zu erreichen, muss man erst in den 1. Stock aufsteigen. Dort angekommen, erwartet die Kunden eine ganz besondere Haarberatung. Besonders wichtig ist für Chef Gerhard ...

Syrischer Flüchtling: „Unter Assad gab es Sicherheit.“

15. September 2017 Österreich Story Zeitung 3 Min.

Reading Time: 3 minutes Die meisten syrischen Flüchtlinge, die man hier antrifft, sind innerhalb des letzten Jahres über die Balkanroute nach Österreich gekommen. David N. (Name geändert) reiste bereits 2011 per Flugzeug mit gültigem Visum an und beantragte Asyl, was ihm auch gewährt wurde. Die Monatliche hat sich mit ihm getroffen. Wie verlief Ihr Leben in Syrien? Ich komme ...

Historisch: Welser Volksfest & Messe Wels

25. Juli 2017 Historisch Zeitung 5 Min.

Reading Time: 5 minutes Sie ist eine der wichtigsten Institutionen unserer Stadt. Lange Zeit wurde Wels ausschließlich mit ihr assoziiert: Die Messe und das Volksfest. 134 Jahre hat sie auf dem Buckel. Wir versuchen anlässlich der letzten großen Landwirtschaftsmesse, die dieses Jahr gemeinsam mit dem Volksfest stattfindet, die Zeit des Volksfests von seiner Entstehung her zu durchreisen. Wels 1878: ...

Ewald Wolfram – Apotheker mit Herz für Wels

7. Juli 2016 Mensch des Monats 3 Min.

Reading Time: 3 minutes Fragt man sich, warum ein Apotheker Tourismusobmann wird. Hintergrund ist die beeindruckende Lebensgeschichte des an der Uni Wien ausgebildeten Pharmazeuten. Der 1951 geborene Welser hat die Entwicklung der Stadt miterlebt, von den „goldenen Zeiten als Einkaufsstadt“ mit einem pulsierenden K.-J.-Platz bis zur heutigen Zeit mit ihren bekannten Problemen. Obmann der Jungen Wirtschaft 1979 wurde Wolfram Bezirksobmann ...

Leonimus: Weiße Möwen, Brachvögel und Heuschrecken

7. Juli 2016 Story 3 Min.

Reading Time: 3 minutes Diese Heuschrecken – in Gestalt von einigen Industriellen und Gewerbetreibenden – sind also auf die Idee gekommen, das Gelände der Weißen Möwen und ihrer gefiederten Brachvogel-Kumpanen für Betriebsansiedlungen zu nutzen. Wenn auch nur ein minimaler Profit winkt, entsteht in den Augen der Heuschrecken-Community sofort die Notwendigkeit, über Leichen zu gehen und derartig skurrile „Wohngemeinschaften“, wie ...

Edi Hauser – Der kreative Hotelier

7. Juli 2016 Mensch des Monats 3 Min.

Reading Time: 3 minutes Das Hotel entstand wie so viele österrei-chische Hotels aus gastronomischen Wurzeln. Die Basis dafür waren ein Wein-großhandel und ein Hotel mit 10 Zimmern. Edi Hausers Vater hatte den Großhandel mit Weinen vor dem 2. Weltkrieg initiiert und zu einem blühenden Geschäft mit ca. 800 Gastronomiekunden ausgebaut. Hotel Post Edis Mutter, stammend aus der Wirtsfamilie des Thalheimer ...

Mensch des Monats: Andreas Rabl

7. Juli 2016 Mensch des Monats 2 Min.

Reading Time: 2 minutes Geboren wurde Andreas Rabl 1972 in Wels. Er wuchs als eines von 4 Kindern wohlbehütet in Puchberg auf, wo er auch die Volksschule besuchte. Ab 1983 besuchte er das Welser Gymnasium Schauerstraße. Als musisch begabtes Kind erhielt er schon im Alter von 6 Jahren Geigenunterricht und sang im Welser Singschulchor. Sein Talent als Geigenspieler bewies ...

Timelapse total: Andreas Schwarzlmüller

7. Juli 2016 Mensch des Monats 2 Min.

Reading Time: 2 minutes Der Thalheimer Andreas Schwarzlmüller hat sich auf diese Technik spezialisiert und hat vor rund einem Jahr sein mit dieser Methode angefertigtes Wels Video auf das Videoportal YouTube gestellt. Unter dem Suchbegriff „Timelapse Wels” können Sie sich das beeindruckende Video ansehen. Aber nicht nur von Wels, dem Volksfest oder einem Clubbing in der Viehversteigerungshalle. Auch imposante Bergpanoramen ...